Menu

Oberarmstraffung

Nach einer Gewichtsreduktion oder mit zunehmender Alterung der Haut kommt es oftmals zu Faltenbildung und Erschlaffung der Haut im Bereich der Innenseiten der Oberarme.

In schulterfreien Kleidern oder kurzärmeligen Hemden fühlt man sich dann oft nicht wohl. Mit einer einfachen Fettabsaugung können kleine Polster fast immer dauerhaft behandelt werden. Bei jedoch großer Faltenbildung kann durch eine Oberarmhautstraffung die überschüssige Haut entfernt werden. Welche Behandlungsmethode in Ihrem individuellen Fall für Sie optimal ist, analysiert das Praxisteam der Praxisklinik Dr. Blesse in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen.

Die Operation dauert ca. 2-3 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt. Aufgrund selbstauflösender Fäden ist ein Fadenzug nicht notwendig. Sportlich starke Belastung sollte erst nach ca. 6 Wochen wieder aufgenommen werden.

In einem einjährigen Kontrollintervall werden Sie von Dr. Blesse und seinem Team bestens betreut.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0 521 - 934 596 65