Menu

Oberschenkelstraffung

Schlanke und sportliche Beine gehören zur Idealvorstellung vieler Patienten.

Nach starker Gewichtsabnahme kommt es oftmals zur Faltenbildung im Bereich der Innenseiten der Oberschenkel. Durch Sport bildet sich die Haut nicht wieder zurück.

Die Oberschenkelstraffung dauert ca. 2-3 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt.

Die überschüssige Haut wird vor der Operation von den Experten der Praxisklinik Dr. Blesse vermessen und angezeichnet. Dadurch kann der Verlauf der Narbe vorbestimmt werden.

Aufgrund selbstauflösender Fäden ist ein Fadenzug nicht notwendig. Sportlich starke Belastung sollte erst nach ca. 6 Wochen wieder aufgenommen werden. In einem einjährigen Kontrollintervall werden Sie von Dr. Blesse und seinem Team bestens betreut.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0 521 - 934 596 65