Menu

Schamlippenverkleinerung / Labienkorrektur 

Fakten zur Schamlippenverkleinerung

Behandlungsdauer:1 - 1,5 Stunden
Narkose:Vollnarkose
Klinikaufenthalt:ambulant
Fadenzug:nicht erforderlich
Nachbehandlung:bis zu 6 Wochen kein Geschlechtsverkehr
Sport:nach ca. 6 Wochen
Arbeitsfähigkeit:nach ca. 2 Woche

Stark ausgeprägte Schamlippen stellen für viele Frauen nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine körperliche Beeinträchtigung dar, da sie Schmerzen und weitere Einschränkungen verursachen können. Durch eine Labienkorrektur können die Schamlippen dauerhaft verkleinert werden.

Die unterschiedlichen Methoden einer Schamlippenverkleinerung unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Schnittführung. Über feine Hautschnitte werden überflüssige Teile der inneren Schamlippen entfernt. Auch die äußeren Schamlippen lassen sich mittels eines operativen Eingriffes entfernen. Hierfür kommt in der Regel eine unkomplizierte Fettabsaugung infrage.

In unserer Praxis beraten wir Sie vorab gerne persönlich und stellen einen geeigneten Behandlungsplan auf. Dabei geht Dr. Blesse insbesondere auf die individuellen Vorstellungen der Patientin ein. Die Operation dauert ca. 1 - 1,5 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt.

Bei einer Schamlippenverkleinerung handelt es sich bei sachgemäßer Durchführung um einen sehr risikoarmen Eingriff. Wie bei jeder Operation können auch hier in seltenen Fällen Infektionen, Schwellungen oder Wundheilungsstörungen auftreten. In diesen Fällen sind wir jedoch gerne für Sie da und helfen mit einer einfachen Nachbehandlung weiter.

Nach der Labienkorrektur sollten Sie für etwa 6 Wochen auf Sport verzichten. Für die Schamlippenkorrektur verwenden wir ausschließlich selbstauflösende Fäden, so dass kein Fadenzug erforderlich ist.

Viele Frauen, die sich einer Schamlippenkorrektur unterziehen möchten, fragen sich, ob die Operation etwas an ihrem sexuellen Empfinden ändert. Generell kommt es nur in äußerst seltenen Fällen zu einer bleibenden Empfindungsstörung. Um etwaigen Risiken vorzubeugen, sollte die Patientin nach dem Eingriff für etwa 6 Wochen auf Geschlechtsverkehr verzichten.

Sie interessieren sich für eine Schamlippenverkleinerung und haben noch weitere Fragen? Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin in unserer Praxisklinik in Bielefeld.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0 521 - 934 596 65